Home |

Seien Sie beim Start dabei!

Brennstoffe online kaufen war noch nie einfacher!
Finden Sie mit Brennando.de lokale Händler für Brennholz, Briketts und Pellets.
Aktuell sind wir noch in der Entwicklung. Wir informieren Sie gerne, wenn es los geht.

Brennholz aus Berlin bequem online auf Brennando.de bestellen

Die Bundeshauptstadt der Republik Deutschland ist eine Einheitsgemeinde: Sie umfasst nur das Gebiet einer Stadt und wird dafür auch als Stadtstaat bezeichnet. Mit über 3,4 Millionen Einwohnern ist sie die bevölkerungsreichste Gemeinde Deutschlands und mit 892 Quadratkilometern auch die flächengrößte. Deshalb herrscht auch ein großer Bedarf an Brennholz in Berlin. Die Stadt ist in zwölf Bezirke unterteilt und vollständig umgeben vom Land Brandenburg. Berlin gilt als Weltstadt der Medien, Kultur, Politik und Wissenschaften. Die Metropole ist eines der meistbesuchten Zentren und die Universitäten, Sportereignisse, Museen und Forschungseinrichtungen Berlins genießen internationalen Ruf.

Die Stadt hat sich dadurch zu einem Anziehungspunkt für Kreative, Unternehmensgründer und Einwanderer entwickelt. Berlins Festivals, Architektur und Nachtleben sind nämlich weltweit bekannt. Berlin ist selbstverständlich auch ein politisches Zentrum. Dort sitzen der Bundestag, die Bundesregierung und das deutsche Parlament. Berlin war viele Jahre lang eine geteilte Stadt. Mitten durch die Stadt ging die Grenze zwischen der Deutschen Demokratischen Republik und der Bundesrepublik. Die Staatsregierung der DDR öffnete die Grenzen nach wochenlangen Protesten am 9. November 1989.

In Berlin herrscht große Nachfrage nach Brennholz

Wer in den Revierförstereien der Berliner Forsten Brennholz kaufen möchte, muss wegen der großen Nachfrage frühzeitig vorbestellen. Ofenfertig gespaltenes Kaminholz wird von Berliner Forsten jedoch nicht angeboten und eine Lieferung frei Haus auch nicht. Möchten Sie trockenes und ofenfertiges Brennholz in Berlin kaufen, dann sind Sie bei Brennando.de genau richtig.

Der Service unserer Brennholzhänlder konzentriert sich auf eine schnelle Lieferung zum Wunschtermin und geringe Lieferkosten. Wir bieten Ihnen nicht nur günstiges Kaminholz und Feuerholz an, sondern auch andere Brennstoffe und liefern diese direkt zu Ihnen nach Hause. Sie können sich auch telefonisch mit Ihrem Wunsch-Händler in Verbindung setzen und sofort trockenes Brennholz in Berlin bestellen.

Die Vorteile unserer Brennholzlieferanten aus Berlin:

  • schnelle Lieferung in ganz Berlin
  • verschiedene Brennholzsorten wie Buche, Birke Eiche, Esche, Fichte, uwm.
  • unterschiedliche Scheitlängen von 25 cm, 33 cm, 50 cm und Sonderlängen auf Anfrage
  • Ofenfertiges Kaminholz mit Restfeuchte unter 24%
  • Brennholz gestapelt auf 1RM oder 2RM Paletten
  • Brennholz auch geschüttet erhältlich auf Anfrage
  • Günstige Preise inklusive Lieferung

Berlin - eine grüne Stadt

Berlin gilt als besonders grüne Stadt, weil sie unter anderem viele Wälder und Parkanlagen besitzt. Daher sind auch die Brennholzreserven im ganzen Bundesland Berlin entsprechend groß. Der große Tiergarten liegt im Zentrum der Stadt. Weitere wichtige Parks sind: der Treptower Park, der Tempelhofer Park, der Botanische Garten Berlin, die Schlossgärten in Charlottenburg, auf der Pfaueninsel und in Glienicke. Berlin verfügt auch über mehrere zoologische Einrichtungen und über mehr als 2500 öffentliche Grün- und Erholungsanlagen. Sein zoologischer Garten gilt als artenreichster der Welt.

Fast ein Fünftel der Stadtfläche ist mit Wald bedeckt

Berlin hat 29.000 ha Wald und ist insgesamt zu 18% bewaldet. Um die 16.500 Hektar Wald befinden sich im Landesbesitz. Weitere 12.000 Hektar des Waldes liegen im benachbarten Brandenburg. Berliner Wald sorgt für ein angenehmes Klima rund um bzw. in Berlin, es ist für gefährdete Pflanzen- und Tierarten ein wichtiger Lebensraum und gleichzeitig ein Ort der Erholung für viele Berliner.

Große Berliner Wälder sind: Wald um die Müggelberge, Grunewald, Spandauer Forst, Köpenicker Forst und Tegeler Forst. Berlin hat vier Forstämter mit 29 Revierförstereien. Berliner Wälder bestehen 61% aus Kiefer, 19% aus Eiche, 3% aus Buche, 3% aus sonstigem Nadelholz (z.B. Lärche), 14% aus sonstigem Laubholz (z.B. Ahorn, Birke).

Berlin hat bereits seit 100 Jahren eine städtische Forstverwaltung. Die Stadt entschloss sich 1909, mit eigenem Fachpersonal die Bewirtschaftung und die Pflege ihrer Wälder zu sichern. Ein weiterer Grund weshalb der Berliner Wald auch besonders ist, ist das Zertifikat des FSC (Forst Stewadship Council) - einer internationalen Organisation, die sich für eine ökologische und nachhaltige Waldwirtschaft einsetzt.

Bewerten Sie diese Seite:
 4,34 / 5 von 16 Bewertungen.

Wichtiges Brennholz Wissen

Beliebte Städte aus Berlin