Home |

Seien Sie beim Start dabei!

Brennstoffe online kaufen war noch nie einfacher!
Finden Sie mit Brennando.de lokale Händler für Brennholz, Briketts und Pellets.
Aktuell sind wir noch in der Entwicklung. Wir informieren Sie gerne, wenn es los geht.

Pellets kaufen in Ulm – Energie aus Ihrer Umgebung

Sie haben sich entschieden auf eine Pellet-Heizung umzusteigen und möchten Pellets in Ulm kaufen? Zuerst stellt sich für Sie die Frage, in welcher Form Pellets gekauft werden sollen. Die lose Ware empfiehlt sich im Allgemeinen für etwas größere Heizungsanlagen und eignet sich ideal für ein Silo oder Lagerungsbunker. Pellets als lose Ware zu kaufen ist günstiger, doch sie müssen in diesem Fall bei der Lagerung gut vor Feuchtigkeit geschützt werden. Für handbefeuerte Anlagen oder auch als eiserne Reserve eignet sich Sackware hervorragend. Hierbei sind die Holzpellets meist in 15 kg Einheiten verpackt und dadurch gut vor Feuchtigkeit geschützt. Bei Brennando.de finden Sie eine große Auswahl an Pellet-Anbieter in Ulm und Umgebung, so dass Sie sich mit wenigen Klicks den gewünschten Lieferant aussuchen können.

Pelletpreise sind und bleiben günstig in der Region Ulm

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass im Gegensatz zu den Gaspreisen oder Heizölpreisen die Pelletpreise wesentlich geringeren Schwankungen unterworfen sind. Heute liegen die Pelletpreise durch die Verwendung kostengünstiger Nebenprodukte auf einem sehr niedrigen Preisniveau. Immerhin werden Pellets aus Holzabfällen hergestellt, so dass die Produktion auch zukünftig günstig bleiben wird. Durchforstungsholz, aber auch Sägehackgut sind etwas kostspieliger als Sägemehl, denn sie müssen vor der Produktion zusätzlich zerkleinert werden.

Ein Kostenvergleich lohnt sich

Bevor Sie Holzpellets in Ulm kaufen, können Sie bei Brennando.de die Preise aller Anbieter vergleichen, um sich zu vergewissern, dass Sie die richtige Entscheidung treffen. Die Pelletpreise selber unterliegen anderen Rahmenbedingungen und werden von anderen Kriterien beeinflusst. Anhand der Entwicklung der Energieträgerkosten kann man sehen, dass sich der Pelletpreis zu den anderen Energiepreisen immer wieder gegenläufig entwickelt hat. Zwischen dem Jahr 2002 und 2005 sanken die Pelletspreise trotz steigendem Ölpreis. Auch trotz der exorbitanten Preissteigerung bei Heizöl sanken die Pelletpreise zwischen 2006 und 2008. Ein kleiner Tipp: Kaufen Sie Pellets im Frühjahr und Sommer, weil sie zu diesen Jahreszeiten in Ulm am günstigsten zu kaufen sind.

Bewerten Sie diese Seite:
 4,47 / 5 von 16 Bewertungen.

Wichtiges Brennholz Wissen

Beliebte Städte aus Baden-Württemberg